Moritz Meerkat – das Leben eines Katers

Tagebuch eines Weltenthronbeherrschers

Die Sache mit den Doofenten

Posted by moritzmeerkat - 9. November 2008

Alles fing in Berlin an und ich versammelte die Quitscheenten meiner Zweibeinerin um mich herum.
Am 170. Tag haben wir relativ erfolgreich die Macht in der Küche übernommen.
Doch dann kam der Umzug aufs Land und ich musste sehr lange auf meine Jungs verzichten, weil die ja schon in einer Kiste unterwegs waren.
Und irgendwie ahnte ich das ja schon, dass da irgendwas auf mich zukommen könnte … daher gab ich Instruktionen wie die Doofenten sich in meiner Abwesenheit zu verhalten haben.
Aber nichts da … unglaublich was die sich geleistet haben, das kann ich euch sagen. Ich habe die überall gesucht.
Und dann, es war wirklich Zufall, habe ich doch wirklich einen erwischt. Und dann noch einen.
Aber das war ja nicht alles, nachdem ich die beiden mal so richtig verhört habe und das Versteck der anderen herausgefunden hatte, war der Rest ein Kittyspiel. Und nun sitzen sie bei Wasser und Brot, während die Anführer dieser Versteckaktion hinter Gitter verweilen!

arrested duckies

Advertisements

8 Antworten to “Die Sache mit den Doofenten”

  1. freidenkerin said

    Chefin Smokey: Jooo, die Anführer von deiner meuternden Entenarmee sehen aber schon so aus, als ob das schlechte Gewissen und die Skrupel sie jetzt plagen würden! Denen steht der Bammel ins Gesicht geschrieben, die hast du ordentlich eingeschüchtert. Moritz, ich bin sehr stolz auf dich!

  2. freidenkerin said

    Chefin Smokey: Ich glaub‘, jetzt hat sie’s!Jetzt hat sie’s geschnallt mit dem Verlinken! Ich HAB aber auch auf sie eingeredet, fast die halbe Nacht lang. Na ja, auch ein blindes… Jetzt muß ich mit dem Lästern aufhören, sonst gibt sie mir wieder dieses blöde Diätfutter zu fressen.

  3. wortman said

    wie lange sollen die anführer denn noch eingesperrt bleiben? sind sie immer noch nicht geständig und voller reue? ;)
    und wenn gar nix hilft, DAS hilft bestimmt:
    http://www.knaeckeboot.de/?p=869

    diätfutter? *höhö*

  4. Sany said

    uiuiui du bist ja knallhart :)

  5. moritzmeerkat said

    also! diese zwei bleiben hinter gitter! das habe ich beschlossen *hehe* … die Doofente in rot ist sowieso ein schummler – ich habe den echten weihnachtsmann schon gesehen und der ist ganz sicher keine Doofente!

    Smokey, du bist klasse ;-))

    Sany, manchmal muss ein Kater tun, was ein Kater tun muss … (das klingt jetzt doch sehr albern, wenn ich das sage *öhm*)

  6. Billigflug said

    Meinst du sie haben sich absichtlich versteckt? Hast du was in den Verhören rausbekommen?Sowas hinterhältiges! Aber ich finde du solltest trotzdem ein bisschen Gnade vor Recht ergehen lassen. Ich plädiere für eine Aufhebung der Sanktionen, zumindest für Leuchti.Er scheint da einfach irgendwie reingeraten zu sein, bestimmt ohne böse Absicht. Ich finde du solltest ihm den Fehler verzeihen, noch ist er jung und kann zu einem ganz Großen werden im Musikgeschäft..

  7. moritzmeerkat said

    naja die Verhöre waren irgendwie nicht sehr ergibig … die haben alle durcheinandergequarkt … aber sicher hast du mit Leuchti recht, ich will das mal mit meiner Zweibeinerin besprechen und darüber nachdenken, aber den Doofklaus, den lass ich im Kerker schmorren! der kommt mir nicht raus …

  8. Genau so, Moritz! Und wenn die beiden Doofenten bei uns im Bad, diese Rosa Josefine und diese Blaue Klara, mich noch öfters blöd anmachen, dann pack ich sie am Genick, stopf sie in einen Karton und schick sie dir, damit du sie mit dem Doofklaus einkerkern kannst! *Schnaub!Motz!Mecker!* Jawoll! *Mitdenaugenfunkel*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: